<<<   Projekt Kammrad

Planung ,   Aufbauvariante Abb.1   Abb. 2   Abb. 3    Beschilderung

Lage der Fundamente a)   b)   c)   d)  e)  f)   und der Sockel a)  b) c)

Im Juli 2012 wurde auf Initiative von Bürgermeister Thomas Herbst die Kammradhälfte wie geplant auf der Verkehrsinsel am Schwarzen Weg aufgestellt.

Unter Mitwirkung von Torben Müller, Niels Jürgensen, Dirk Seidler und Bürgermeister Thomas Herbst konnte nach Vorbereitung der Fundamente durch die Gemeinde und unsere Mitglieder Dieter Schmidt und Alfons Müller die Kammradhälfte mit schwerem Gerät plaziert werden.

  Aufstellung am 06.07.2012  

Die Begeisterung für dieses Denkmal war so groß, dass Gabriele Rennau (Gemeindeverwaltung Hambühren)
selbst Hand anlegte und am nächsten Tag die Sockel gestrichen hat.

 Streichen der Sockel am 7.7.

Bepflanzung durch Gärtnerei Zühlke am 03.08.2012