Ferien(s)pass "Wir bauen ein Futterhaus" am 3.08.2013

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am  3. August 2013 alle angemeldeten 10 Kinder am Schwarzen Weg 1 in Oldau ein,
um an der Ferien(s)passaktion des Heimatvereins Hambühren e.V., „Wir bauen ein Futterhaus“,
  teilzunehmen.

Nach einer kurzen Einführung durch den 1. Vorsitzenden, Dr. Manfred Wiggenhagen, zum Thema „Schraubenkunde“ wurde das
Futterhaus von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammengebaut.

Unser Mitglied Peter Böhme hatte die Baumaterialien bereits soweit zugeschnitten und vorgebohrt, dass die Kinder nach
kurzer Anleitung nur noch mit Schrauben und Nägeln die einzelnen Bestandteile befestigen brauchten.
Die 6 Betreuerinnen und Betreuer des Heimatvereins mussten nur in wenigen Fällen korrigierend eingreifen, sodass sich nach etwa zwei Stunden
Arbeit alle Kinder mit Ihren eigenen Futterhäuschen zum Gruppenfoto aufstellten.
Abschließend gab es noch eine Führung an der Oldauer Schleuse zum Thema Aller-Wehre, Schleusen und Stromerzeugung im
Wasserkraftwerk Oldau.

Alle Kinder waren begeistert von dem Nachmittag und präsentierten stolz um 17:00 Uhr die Ergebnisse ihren abholenden Eltern.

Dr. Manfred Wiggenhagen
1. Vorsitzender

Fotos: Gaby Wehrhahn