„Fahrradausflug am 30.08.2014"  

Am 30.08. trafen sich 17 Mitglieder mit ihren Fahrräder in Oldau, um zur Biogasanlage von Torben Müller in Hambühren I zu radeln. Unterwegs besichtigten sie die Ruine der alten Ziegelei im Oldauer Wald. Hans Hövelmann konnte über viele Details zur Vergangenheit dieses vergessenen Platzes berichten.
(siehe auch
http://hambuehren.blogspot.de/2011/01/alte-ziegelei-oldau.html )

Die einstündige Betriebsführung durch Torben Müller war für alle sehr aufschlussreich. So erfuhren die Teilnehmer wichtige Details über den Betrieb der Biogasanlage, wie und womit sie "gefüttert" wird und was als gewinnbringendes Resultat (Strom und Warmwasser) dabei herauskommt.

Auf dem Rückweg wurde im Wald eine Rast eingelegt und bei kühlen Getränken über das Erlebte diskutiert.
Leider beendete ein anhaltender Regenschauer die gemütliche Runde.

Fotos: Gaby Wehrhahn, Manfred Wiggenhagen