„Arbeitseinsatz am Info-Gebäude"  

Im Laufe der Jahre hatten die Ameisen unter der Treppe zum Info-Gebäude mal wieder ganze Arbeit geleistet.

Durch Unterhöhlung hatten sich die Pflastersteine gesenkt und stellten für Besucher und Gäste
eine gefährliche Stolperfalle dar.

Am 28.9. nahm sich der 1. Vorsitzende der Sache an und korrigierte mit zusätzlichem Split die unterhöhlten Stellen.

 

vorher

zwischendurch

nachher

 

Fotos: Manfred Wiggenhagen