„Das Infogebäude erhält neue Fenster"  

Da die alten Fenster im Infogebäude den Regen nicht mehr abhalten konnten und die Küche eine Möglichkeit zur Lüftung erhalten sollte, wurden am 28. Januar von fachkundiger Hand neue Fenster im Infogebäude eingebaut. 

Text und Fotos: Eberhard Hentschke und Gaby Wehrhahn