Ferienpassaktion "Rund um die Technik & Sicherheit am Fahrrad"  

In diesem Jahr bot der Heimatverein Hambühren e.V. am Freitagnachmittag dem  05.09.2014 die Ferienpassaktion "Rund um die Technik & Sicherheit am Fahrrad" an.

Dieter Schmidt und Harald Zörner (Vorstandsmitglieder unseres Vereines) bereiteten sich sehr sorgfältig für diese Aktion vor. Alte Fahrrader  - zu Demonstrationszwecken Felgen, alte und kaputte Schläuche, Zubehör und entsprechendes Werkzeug wurde zusammen getragen, um den fünf Kindern zu demonstrieren, was alles zu einem "tauglichen" Fahrrad gehört und wie man die notwendigen Reparaturen durchführt. Natürlich sollte nicht nur gezeigt und erklärt werden, nein, die Kinder lernten auch, welche Schritte erforderlich sind, um einen "platten" Reifen zu wechseln. Dabei zeigten einige Kinder großes Geschick in der Reparatur und selbst eine Mutter, die ebenfalls daran teilnahm, zeigte ihr Können. Zum Abschluss der Veranstaltung bekamen alle Teilnehmer noch Broschüren über "das sichere Fahrrad"und "Tipps für jugendliche Radfahrer" mit, die vorher gemeinsam erörtert wurden.  Schade war, dass von den 9 angemeldeten Kindern leider nur 5 letztendlich erschienen waren. Nach 4 Stunden waren nicht nur die Kinder sehr zufrieden, sondern auch die Veranstalter. Daher, ist es schon eine beschlossene Sache, diese Aktion im nächsten Jahr noch einmal als Ferienpass in unserer Gemeinde anzubieten.

 

Fotos: Gaby Wehrhahn